• P1018050.JPG
  • H1300004.JPG
  • P6231263.jpg
  • P9092386.JPG
  • H1300033.JPG
  • P6231326.jpg
  • H1300049.JPG
  • P1017857.JPG
  • IMG_3260.JPG
  • P1017843.JPG
  • H1300042.JPG
  • P6231235.jpg
  • P1017837.JPG
  • IMG_3302.JPG
  • P1017764.JPG
  • P1018064.JPG
  • P1018078.JPG
  • P1017760.JPG
  • H1300009.JPG
  • P6231239.jpg
  • H1300058.JPG
  • P6231347.jpg
  • P1017760.JPG
  • P1017766.JPG
  • H1300063.JPG
  • P6231292.jpg
  • P6231375.jpg
  • P6231312.jpg
  • P6231371.jpg
  • P1017968.JPG
  • H1300049.JPG
  • P1018064.JPG
  • H1300048.JPG
  • P1017837.JPG
  • P1018069.JPG
  • P1017961.JPG
  • H1300042.JPG
  • P9092384.JPG
  • IMG_3254.JPG
  • H1300002.JPG
  • IMG_3325.JPG
  • H1300049.JPG
  • IMG_3296.JPG
  • P6231347.jpg
  • P6231371.jpg
  • IMG_3324.JPG
  • P1017797.JPG
  • P1017965.JPG
  • P6231311.jpg
  • P1017953.JPG
  • IMG_3022.JPG
  • H1300004.JPG
  • IMG_3254.JPG
  • P1017698.JPG
  • P1017697.JPG
  • IMG_3311.JPG
  • P6231375.jpg
  • P1017995.JPG
  • P1017689.JPG
  • P9092403.JPG
  • IMG_3324.JPG
  • P6231347.jpg
  • P1017970.JPG
  • P6231239.jpg
  • P1017698.JPG
  • P9092386.JPG
  • H1300004.JPG
  • P1018050.JPG
  • P1017837.JPG
  • H1300007.JPG
  • H1300033.JPG
  • P9092384.JPG
  • IMG_3255.JPG
  • P6231312.jpg
  • IMG_3254.JPG
  • P6231292.jpg
  • P1017766.JPG
  • P6231311.jpg
  • P9092403.JPG
  • P6231375.jpg

Walter-Gimm-Gedächtnisturnier am 17.06.2018 in Kamen


Wir sind mit 7 Kämpfern in der U10 und zweien in der U15 angereist.

Mateo und Emil haben beide bis 23 kg gekämpft. Außer ihnen gab es einen weiteren Kämpfer. Sie haben sich im Kreis besiegt. Da Mateo die höchste Wertung hatte erreichte er Platz1, Emil erreichte Platz 2.

Daniel hat bis 25kg gekämpft. Er hat seinen ersten Kampf verloren, konnte den zweiten Kampf jedoch gewinnen und sich Platz 2 sichern.

Stefan hat bis 27kg gekämpft. Aufgrund von Freilosen kämpfte er direkt im Halbfinale. Den Kampf verlor er knapp durch Kampfrichterentscheidung. Im Kampf um Platz 3 hat es nicht zum Sieg gereicht. Stefan wird sein Potential weiter ausbauen. Gute Kämpfe, Kopf hoch.  

Leander hat bis 29kg gekämpft. Den 1. Kampf hat er verloren. Zwei weitere Kämpfe gewann er souverän mit Ippon. Dann folgte versehentlich ein Kampf bis 34kg. Den er jedoch wieder mit Ippon für sich entschied. Und auch den letzten Kampf seiner Gewichtsklasse gewann er mit Ippon und erreichte den 2. Platz. 

Dennis kämpfte bis 34kg. Auch er kämpfte Jeder gegen Jeden. Alle drei Kämpfe gewann er vorzeitig und souverän mit Ippon und sicherte sich so den 1. Platz.

Fabian kämpfte bis 37kg. Er hatte vier Kämpfe zu bestehen. Im ersten Kampf verlor er aufgrund einer Unaufmerksamkeit. Dafür gewann er die folgenden Kämpfe vorzeitig mit Ippon und erreichte den 2. Platz. 

In der U15 kämpfte Jan bis 60kg. Er gewann den ersten Kampf mit Ippon. Im zweiten Kampf führte er zunächst gegen einen Grüngurt, musste sich jedoch noch geschlagen geben. Im dritten Kampf kämpfte er lange ausgeglichen gegen einen Blaugurt. Verlor jedoch nach Ablauf der Zeit mit Wazaari und erreichte einen guten 3. Platz.

Elias kämpfte plus 66kg. Er hatte vier Kämpfe zu bestehen. Die beiden ersten gewann er zügig mit Ippon. Der dritte Kampf zerrte schon mehr an seinen Kräften, dennoch gewann er vorzeitig. Im letzten Kampf gelang es ihm kurz vor Ablauf der Zeit seine Wazaari Führung zu einem Ippon auszubauen und sich den 1. Platz zu sichern.

Daniel und Emil waren das erste Mal auf einem Turnier und dann direkt auf Bezirksebene. Von allen eine tolle Leistung und ein toller Zusammenhalt. Auch Janine und Lukas haben toll unterstützt.

Dank an die Eltern die Ihre Kinder zum Training begleiten loben und motivieren. Das ist unser gemeinsamer Erfolg. Die Kinder haben ein hohes Nivea und gute Werte im Judo auf dem Turnier gezeigt.  





 

Termine

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Links