• P1017716.JPG
  • IMG_3275.JPG
  • P6231371.jpg
  • P1017736.JPG
  • H1300042.JPG
  • P9092397.JPG
  • H1300058.JPG
  • P9092386.JPG
  • P6231337.jpg
  • P9092384.JPG
  • P1017797.JPG
  • P1018069.JPG
  • P1017970.JPG
  • IMG_3302.JPG
  • IMG_3281.JPG
  • P1017837.JPG
  • P1017689.JPG
  • P1017768.JPG
  • P1017995.JPG
  • IMG_3324.JPG
  • IMG_3256.JPG
  • IMG_3324.JPG
  • IMG_3274.JPG
  • P1018057.JPG
  • H1300063.JPG
  • P1017766.JPG
  • P9092386.JPG
  • IMG_3255.JPG
  • P1017764.JPG
  • P1017712.JPG
  • P1017989.JPG
  • P6231235.jpg
  • H1300059.JPG
  • P6231371.jpg
  • P1017961.JPG
  • P1017760.JPG
  • H1300007.JPG
  • P1017716.JPG
  • P9092403.JPG
  • P6231381.jpg
  • P1017970.JPG
  • IMG_3018.JPG
  • IMG_3289.JPG
  • IMG_3281.JPG
  • P1017956.JPG
  • H1300003.JPG
  • P1017760.JPG
  • P1017713.JPG
  • H1300007.JPG
  • H1300019.JPG
  • IMG_3287.JPG
  • P6231347.jpg
  • P1017764.JPG
  • P6231239.jpg
  • P1017966.JPG
  • P1017968.JPG
  • P1017989.JPG
  • H1300058.JPG
  • P1018064.JPG
  • P1018087.JPG
  • P6231263.jpg
  • H1300042.JPG
  • P6231375.jpg
  • P1017835.JPG
  • P1010054.JPG
  • H1300004.JPG
  • H1300019.JPG
  • P6231239.jpg
  • P1017966.JPG
  • P1017965.JPG
  • P1017713.JPG
  • H1300033.JPG
  • P1017961.JPG
  • IMG_3281.JPG
  • P1017970.JPG
  • P1017764.JPG
  • IMG_3249.JPG
  • P1017688.JPG
  • P1017689.JPG
  • IMG_3256.JPG

Am 31. März 2019 fand in Wickede erneut der jährliche Kyu Cup statt, ein Kreisturnier für alle Judoka unter 19 Jahren des Kreises Ostwestfalen. Zusätzlich eingeladen waren die Vereine JC Holzwickede, THC Westerkappeln und 1. JJJC Lünen.
Das Turnier war sehr gut besucht. In der U10 und der U13 waren jeweils 100 Kämpferinnen und Kämpfer aktiv. In der U15 und U18 zusammen waren es noch 80 Kämpferinnen und Kämpfer.
Um gerade den Jüngsten tolle Kampferlebnisse zu ermöglichen waren die U10, U13 und U15 nach Anzahl ihrer bisherigen Prüfungen in Gruppen (A und B) aufgeteilt, wobei jeweils A die Gruppe darstellte, die im Verhältnis zum Alter die niedrigeren Gürtelstufen beinhaltete. Außerdem waren sie in gewichtsnahen Gruppen aufgeteilt, so dass jeder maximal vier Kämpfe zu leisten hatte.
Vom JC Welver nahmen zehn Kämpfer am Kyu Cup statt.
In der U10 A startete Philippe Riffel auf seinem ersten Turnier in der Gewichtsklasse bis 24,2 kg. In seinem ersten Kampf musste er sich gegen einen erfahreneren Kämpfer geschlagen geben. Dafür zeigte er in seinem zweiten Kampf viel Geschick, konnte den Kampf mit einem Wazaari (halber Punkt) für sich entscheiden und sicherte sich so den 2. Platz.
In der U10 B kämpften in der Gewichtsklasse bis 25,9 kg gleich zwei Kämpfer des JC Welver: Melissa Zinn und Emil Guliev. Emil konnte zwei Kämpfe für sich entscheiden, einen weiteren verlor er knapp und gegen Melissa verlor er durch einen Haltegriff.
Melissa gewann ihre vier Kämpfe alle mit Ippon (voller Punkt vor dem Ende der Kampfzeit), sowohl durch Wurf- wie auch durch Haltetechniken.
Anton Zinn kämpfte auch in der U 10 B, in der Gewichtsklasse bis 26,6 kg. Ebenso wie seine Schwester entschied er seine drei Kämpfe vorzeitig durch Ipponwertung für sich und erkämpfte sich so den 1. Platz.
Daniel Poljankin kämpfte in der U10 B, in der Gewichtsklasse bis 27,3 kg. In seinen ersten beiden Kämpfen gewann er vorzeitig. Sein letzter Kampf endete nach der vollständigen Kampfzeit unentschieden, so dass die Kampfrichter entscheiden mussten, wer mehr Wurfansätze gemacht hatte. Sie entschieden sich zu Recht für Daniels Gegnerin, so dass er den 2. Platz erreichte.
Stefan Gutjahr kämpfte in der U10 B bis 28,6 kg. Er gewann seine drei Kämpfe vorzeitig mit Ipponwertung und sicherte sich so den 1. Platz.
In der U13 A kämpfte Dennis Timm bis 37 kg. Er sicherte sich in der Vorrunde durch zwei Ipponsiege den Einzug in die Hauptrunde. Mit einem weiteren Sieg durch Ippon zog er ins Finale ein. Hier unterlag er seinem Gegner in einem Haltegriff und erreichte so den 2. Platz.
Fabian Rasche kämpfte in der U13 A bis 40 kg. Seinen ersten Kampf gewann Fabian mit Wazaari-Wertung gegen einen erfahrenen Gegner. Im zweiten Kampf erlag er nach guten eigenen Ansätzen seinem Gegner in einem Haltegriff. Durch einen Ippon-Sieg im letzten Kampf sicherte er sich den 2. Platz.
In der U10 B erreichten die Kämpfer des JC Welver durch ihre tollen Platzierungen den 1. Platz in der Vereinswertung Punktgleich mit dem JC Holzwickede. Per Los wurde dann entschieden, dass der 1. Pokalplatz dem JC Holzwickede gehörte und er 2. Pokalplatz dem JC Welver. Ein toller Erfolg!
Lukas Steinacker kämpft das erste Jahr in der U18 und ging in der Gewichtsklasse bis 60 kg an den Start. In drei Kämpfen musste er sich seinem Gegner geschlagen geben. Einen Kampf konnte er für sich entscheiden und errang so den 4. Platz.
Jan Steinacker kämpft ebenfalls das erste Jahr in der U 18 und startete bis 66 kg. Er konnte drei Kämpfe für sich entscheiden und unterlag nur einem Gegner, wodurch er sich den 2. Platz erkämpfte.

 
Vordere Reihe von links: Melissa Zinn, Fabian Rasche, Philippe Riffel
Mittlere Reihe von links: Emil Guliev, Daniel Poljankin, Anton Zinn, Stefan Gutjahr
Hintere Reihe von links: Jan Steinacker, Dennis Timm, Lukas Steinacker


 


 

Termine

Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Links