• IMG_3313.JPG
  • P1018045.JPG
  • P9092384.JPG
  • P1017760.JPG
  • P9092391.JPG
  • P6231352.jpg
  • P6231327.jpg
  • H1300048.JPG
  • H1300058.JPG
  • P1017835.JPG
  • P6231239.jpg
  • IMG_3256.JPG
  • P1018078.JPG
  • P1017989.JPG
  • IMG_3281.JPG
  • P1017968.JPG
  • P1018064.JPG
  • P9092376.JPG
  • H1300055.JPG
  • H1300063.JPG
  • P6231312.jpg
  • IMG_3325.JPG
  • P1017716.JPG
  • IMG_3302.JPG
  • IMG_3256.JPG
  • P6231311.jpg
  • P1017835.JPG
  • P1018064.JPG
  • P1017766.JPG
  • IMG_3275.JPG
  • P9092414.JPG
  • P1017970.JPG
  • P1017768.JPG
  • P6231239.jpg
  • IMG_3296.JPG
  • H1300042.JPG
  • P9092384.JPG
  • P1018057.JPG
  • P9092376.JPG
  • P1017995.JPG
  • P1017766.JPG
  • IMG_3256.JPG
  • P1018064.JPG
  • IMG_3324.JPG
  • P1017716.JPG
  • P1017995.JPG
  • P1018078.JPG
  • H1300002.JPG
  • H1300003.JPG
  • P1018045.JPG
  • P6231326.jpg
  • P6231311.jpg
  • H1300004.JPG
  • P9092374.JPG
  • P1017797.JPG
  • P6231381.jpg
  • IMG_3302.JPG
  • P6231375.jpg
  • IMG_3296.JPG
  • IMG_3018.JPG
  • P9092391.JPG
  • IMG_3302.JPG
  • P6231311.jpg
  • P6231371.jpg
  • H1300033.JPG
  • P1017961.JPG
  • P1017970.JPG
  • P9092384.JPG
  • P1018045.JPG
  • P1017857.JPG
  • P6231326.jpg
  • P1017995.JPG
  • IMG_3256.JPG
  • H1300055.JPG
  • P6231337.jpg
  • IMG_3281.JPG
  • P1017966.JPG
  • P1017736.JPG
  • IMG_3289.JPG
  • P6231347.jpg

Die diesjährigen Kreiseinzelmeisterschaften im Judo für die Altersklassen U10 und U13 fanden am 17.09.19 in Werl statt. Vom JC Welver beteiligten sich eine Kämpferin und vier Kämpfer an den Meisterschaften. Melissa Zinn kämpfte in der U10 in der Gewichtsklasse bis 28 kg. Sie hatte in ihrer Gewichtsklasse nur eine Gegnerin, was bedeutet, dass das System „Best of Three“ angewandt wird. Man muss somit zwei Kämpfe gegen die gleiche Gegnerin gewinnen, um den Kampf tatsächlich für sich zu entscheiden. Melissa gelang genau dies, so dass die den ersten Platz belegte und Kreismeisterin wurde. Maxim Heidebrecht kämpfte das erste Mal auf einem Wettkampf. Er trat in der U10 bis 25 kg an und hatte in seiner Gewichtsklasse nur einen Gegner, damit kam das gleiche System zum Tragen wie bei Melissa. Maxim verlor beide Kämpfe gegen einen erfahrenen Judoka und belegte damit den 2. Platz. Anton Zinn kämpfte in der U10 bis 27 kg. In seiner Gewichtsklasse waren acht Teilnehmer, so dass zunächst in zwei Vierergruppen „Jeder gegen Jeden“ gekämpft wurde und aus jeder Gruppe anschließend die ersten beiden ins Halbfinale einzogen. Anton gewann alle seine Kämpfe und sicherte sich so den ersten Platz. Stefan Gutjahr kämpfte ebenfalls in der U10, in der Gewichtsklasse bis 31 kg. In seiner Gewichtsklasse waren zehn Teilnehmer, so dass sich Stefan durch vier Vorrundenkämpfe kämpfen musste um ins Halbfinale einzuziehen. Stefan entschied alle sechs Kämpfe klar für sich und erkämpfte sich souverän den 1. Platz. Fabian Rasche trat in der U13 in der Gewichtsklasse bis 40 kg an. Nachdem Fabian im ersten Kampf zunächst mit einem Wazaari zurück lag schaffte er es seinen Gegner mit einem Handwurf zur linken Seite zu Werfen und den Kampf für sich zu entscheiden. Im zweiten Kampf kämpfte Fabian die ganze Kampfzeit, doch keinem von beiden gelang es eine Wertung zu erzielen, so dass die Kampfrichter entscheiden mussten. Sie entschieden gegen Fabian. Dadurch, dass sich die drei Kämpfer im Kreis geschlagen hatten, Fabian aber die besten Ergebnisse erzielt hatte, erreichte er den 1. Platz und wurde Kreismeister. Somit haben sich alle Kämpfer für die Bezirkseinzelmeisterschaft am nächsten Sonntag qualifiziert und wir drücken ihnen die Daumen.



Viel Erfolg wünschen Euch Eure Kameraden, Eltern und Trainer.


 

Termine

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Links