• P1018057.JPG
  • IMG_3018.JPG
  • IMG_3016.JPG
  • P1017968.JPG
  • IMG_3281.JPG
  • H1300049.JPG
  • P6231326.jpg
  • P6231352.jpg
  • IMG_3325.JPG
  • P6231239.jpg
  • P1017689.JPG
  • P1010054.JPG
  • P6231235.jpg
  • P9092414.JPG
  • IMG_3022.JPG
  • P1017698.JPG
  • P6231337.jpg
  • P1017835.JPG
  • P1017843.JPG
  • IMG_3274.JPG
  • P1017966.JPG
  • IMG_3311.JPG
  • P6231375.jpg
  • IMG_3302.JPG
  • P1018087.JPG
  • P1017716.JPG
  • P1017961.JPG
  • P1017965.JPG
  • P1017837.JPG
  • P1018045.JPG
  • H1300019.JPG
  • P9092397.JPG
  • P9092374.JPG
  • P6231292.jpg
  • H1300042.JPG
  • IMG_3324.JPG
  • P6231239.jpg
  • IMG_3313.JPG
  • P1017968.JPG
  • H1300004.JPG
  • H1300019.JPG
  • P1017768.JPG
  • P1017797.JPG
  • P9092386.JPG
  • P6231375.jpg
  • IMG_3255.JPG
  • P1018069.JPG
  • P1017968.JPG
  • IMG_3296.JPG
  • P1018050.JPG
  • H1300063.JPG
  • IMG_3274.JPG
  • H1300058.JPG
  • P6231347.jpg
  • P6231371.jpg
  • H1300048.JPG
  • IMG_3275.JPG
  • P9092374.JPG
  • P1017953.JPG
  • P1017843.JPG
  • H1300058.JPG
  • P1017697.JPG
  • IMG_3299.JPG
  • P1017698.JPG
  • P6231352.jpg
  • P1018087.JPG
  • IMG_3254.JPG
  • H1300002.JPG
  • P6231337.jpg
  • P9092374.JPG
  • P1018045.JPG
  • P9092384.JPG
  • P1017966.JPG
  • P1017857.JPG
  • P1017968.JPG
  • IMG_3018.JPG
  • P6231326.jpg
  • P6231239.jpg
  • IMG_3274.JPG
  • IMG_3302.JPG

Das Trainingsprinzip

Wir glauben, dass die Vielseitigkeit des Judosports im Hinblick auf Techniken und Trainingsformen geradezu perfekt geeignet ist, bei Kindern und Jugendlichen in der heutigen bewegungsarmen Welt ein nachhaltiges Interesse an körperlicher Bewegung und Sport im Allgemeinen zu wecken, um so eine Grundlage für ein weiteres gesundes Leben zu erwerben.

Wir wissen aber auch, dass nicht jedes Kind, dass mit dem Judosport beginnt, ein guter Wettkämpfer wird und vielleicht auch nicht die Motivation hat, jede Technik perfekt zu beherrschen.

Um trotzdem möglichst vielen Kindern und Jugendlichen die vielfältigen Vorteile des Judosports näher zu bringen, haben wir uns entschieden, Trainingsgruppen mit unterschiedlichen Schwerpunkten anzubieten. Allen Gruppen gleich bleibt das Ziel, den Kindern und Jugendlichen die moralischen Werte des Judosports - wie z. B. Höflichkeit, Respekt, Fairness usw. - zu vermitteln, aber auch die Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit entscheidend zu verbessern. Lediglich der Weg dorthin ist unterschiedlich und richtet sich nach der individuellen Interessenlage des Kindes.

Ab dem 04.09.2013 starten wir mit den Gruppen "FUN-Judo", "Technik-Judo" und Wettkampf-Judo", die für die Altersklassen U12, U15 und U18&Erwachsene angeboten werden. Wichtig ist, dass alle Gruppen durchlässig sind, alle Gruppen ausprobiert und auch an mehreren Gruppen der jeweiligen Altersklasse teilgenommen werden kann. Die Gruppen sind mit einer ausreichenden Anzahl von Trainern ausgestattet, so dass eine individuelle Betreuung gesichert ist.

Hinzu kommen die Gruppe "Groß & Klein", die jeweils samstags zwischen 10:00 h und 11:00 h stattfindet und bei Bedarf eine Anfänger-Gruppe (Freitags, 16:00 - 17:00 h) in der die notwendigen Grundlagen für die Teilnahme an den einzelnen Themengruppen vermittelt werden.

Die Trainingszeiten finden sich hier, auf dem Belegungsplan oder am schwarzen Brett in der Mattensporthalle.

Hier nun die Inhalte der einzelnen Gruppen:

FUN-Judo

In dieser Gruppe besteht das Ziel nicht darin, Weltmeister zu werden, sondern sich zu bewegen, Judo zu erlernen und gleichzeitig viel Spaß zu haben. Judo, aber auch andere Trainingsinhalte, wie z. B. die Verbesserung des Körpergefühls und der koordinativen Fähigkeiten, werden hier insbesondere durch Spiele vermittelt. Hier kann jeder teilnehmen. Eine Vorbereitung auf Wettkämpfe findet hier naturgemäß nicht statt. Der Erwerb von Gürtelstufen steht hier nicht im Vordergrund.

 

Technik-Judo

Hier wird Judo eher traditionell vermittelt, allerdings durch Spiele aufgelockert. Ziel ist es, Techniken perfekt zu erlernen, um die nächsthöhere Gürtelstufe zu erreichen. In den älteren Gruppen besteht neben dem gezielten Erreichen der nächsten Graduierung die Möglichkeit, unterschiedliche Kata (Techniken werden in einer bestimmten Demonstrationsform vorgeführt) zu erlernen und an entsprechenden Wettbewerben teilzunehmen.

 

Wettkampf-Judo

In dieser Gruppe steht die spezielle Wettkampfvorbereitung im Vordergrund. Beim Training spezialisieren sich die Judoka auf einzelne Techniken, die im Wettkampf gut einsetzbar sind und in vielen Randoris geübt werden. Weiterhin ist das Training aber auch durch Konditions- und spezielle Koordinationseinheiten geprägt.

 

Groß&Klein-Gruppe

Zielgruppe sind hier Eltern oder auch Großeltern und ihre Kinder (Enkelkinder) zwischen 3 und 6 Jahren. Eltern bewegen sich mit ihren Kindern gemeinsam auf der Matte, die turnerische Grundfertigkeiten erlernen, aber auch spielerisch an den Judosport herangeführt werden.