• H1300058.JPG
  • P1017857.JPG
  • IMG_3249.JPG
  • IMG_3296.JPG
  • P6231321.jpg
  • P1017712.JPG
  • IMG_3325.JPG
  • P1017697.JPG
  • P1017689.JPG
  • P1017970.JPG
  • P9092373.JPG
  • P1017961.JPG
  • P6231311.jpg
  • P9092374.JPG
  • H1300019.JPG
  • P6231292.jpg
  • P6231235.jpg
  • IMG_3313.JPG
  • P1017764.JPG
  • IMG_3254.JPG
  • P9092391.JPG
  • P1018087.JPG
  • IMG_3016.JPG
  • P1017965.JPG
  • P1018045.JPG
  • P1017797.JPG
  • IMG_3274.JPG
  • IMG_3281.JPG
  • IMG_3325.JPG
  • H1300002.JPG
  • IMG_3256.JPG
  • P6231235.jpg
  • P1017768.JPG
  • IMG_3255.JPG
  • P1017857.JPG
  • P1017712.JPG
  • P6231326.jpg
  • H1300007.JPG
  • P9092386.JPG
  • H1300049.JPG
  • IMG_3275.JPG
  • P9092403.JPG
  • H1300033.JPG
  • P6231263.jpg
  • IMG_3022.JPG
  • IMG_3325.JPG
  • P1017689.JPG
  • H1300048.JPG
  • H1300003.JPG
  • P1017716.JPG
  • P1017843.JPG
  • P1018057.JPG
  • P1018087.JPG
  • P9092391.JPG
  • P1010054.JPG
  • P1017760.JPG
  • IMG_3254.JPG
  • IMG_3299.JPG
  • P9092384.JPG
  • P6231311.jpg
  • P1017768.JPG
  • P1017966.JPG
  • P1017953.JPG
  • P1017716.JPG
  • P1017857.JPG
  • H1300003.JPG
  • H1300033.JPG
  • P6231263.jpg
  • IMG_3275.JPG
  • IMG_3302.JPG
  • P6231239.jpg
  • H1300063.JPG
  • P9092403.JPG
  • IMG_3256.JPG
  • P6231347.jpg
  • IMG_3022.JPG
  • P6231352.jpg
  • P9092391.JPG
  • H1300009.JPG
  • P6231312.jpg

Mit zwei Gold-, drei Silber- und einer Bronzemedaille kehrte das siebenköpfige Team der U11 von den Bezirksmeisterschaften in Kamen zurück.

Betreut von Cheftrainer Eddy Covijn und Assistenztrainer Leonard Heimann zeigt diese Medaillenausbeute, dass unser Nachwuchs problemlos auf Bezirksebene mithalten kann und das Joane Stratmann (Bezirksmeisterin), Leon Zapuskalov (Bezirksmeister) und Leon Zander (2. Platz) im nächsten Jahr gut vorbereitet in die Altersstufe der U14 wechseln werden. Sina Waßmuth (2. Platz), Emma Heimann (3. Platz) und Tobias Franzmann (2. Platz) werden noch ein Jahr in der U11 verbleiben und im nächsten Jahr in ihren Gewichtsklassen mit Sicherheit eine weiterhin führende Rolle auf Bezirksebene spielen. Etwas Pech hatte Simon Beck, der als Kreismeister angereist war, aber einen schlechten Tag erwischte und vorzeitig ausschied.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.