• IMG_3302.JPG
  • H1300055.JPG
  • P1017736.JPG
  • P1010054.JPG
  • H1300007.JPG
  • P1017965.JPG
  • P9092384.JPG
  • IMG_3255.JPG
  • P6231327.jpg
  • P6231311.jpg
  • P1017857.JPG
  • P9092397.JPG
  • IMG_3249.JPG
  • P9092391.JPG
  • IMG_3287.JPG
  • P1017837.JPG
  • P1017764.JPG
  • IMG_3022.JPG
  • IMG_3260.JPG
  • P9092414.JPG
  • P1018057.JPG
  • H1300033.JPG
  • P6231381.jpg
  • P6231326.jpg
  • H1300007.JPG
  • P6231371.jpg
  • P1017956.JPG
  • P1017966.JPG
  • P9092403.JPG
  • H1300004.JPG
  • P1017766.JPG
  • H1300049.JPG
  • P6231263.jpg
  • IMG_3256.JPG
  • IMG_3302.JPG
  • P1017989.JPG
  • IMG_3287.JPG
  • IMG_3275.JPG
  • P6231312.jpg
  • IMG_3299.JPG
  • H1300048.JPG
  • P6231235.jpg
  • IMG_3256.JPG
  • P1017837.JPG
  • P1017956.JPG
  • P6231337.jpg
  • P6231311.jpg
  • P1018087.JPG
  • IMG_3311.JPG
  • H1300007.JPG
  • H1300002.JPG
  • P1017697.JPG
  • P9092397.JPG
  • P1017760.JPG
  • P1017966.JPG
  • P1017766.JPG
  • P9092374.JPG
  • P9092373.JPG
  • IMG_3022.JPG
  • P1017857.JPG
  • P1017689.JPG
  • IMG_3018.JPG
  • P1018064.JPG
  • IMG_3260.JPG
  • IMG_3287.JPG
  • P1017713.JPG
  • H1300049.JPG
  • IMG_3281.JPG
  • IMG_3274.JPG
  • IMG_3313.JPG
  • IMG_3249.JPG
  • IMG_3324.JPG
  • H1300063.JPG
  • P1017698.JPG
  • P1018087.JPG
  • H1300058.JPG
  • IMG_3289.JPG
  • P1017716.JPG
  • IMG_3311.JPG
  • P1017797.JPG

Auch am letzten Wochenende vor der Osterpause waren die Nachwuchsjudoka des JC sehr erfolgreich. Beim Bundessichtungsturnier der männlichen U15 im württembergischen Backnang belegte Julius Berenhardt einen hervorragenden 2. Platz und machte die Nachwuchstrainer des Deutschen Judobundes auf sich aufmerksam. Leon Zander, Leon Zapuskalov, Alessio Murrone, Joane Stratmann, Kim Ebel und Daniel Seibel gingen beim Westfalen-Einzelturnier in Witten auf die Matte. Eine Gold- und zwei Silbermedaillen lautete auch hier die erfolgreiche Bilanz. Trainerin Lisa Wüste war mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden. Ein Teil unserer Jugendlichen war am Samstag bei einem Kata-Lehrgang in Düsseldorf aktiv und bereitete sich dort auf die Westdeutschen Kata-Meisterschaften vor, die am 21.04. im westfälischen Borchen stattfinden. Nicht zuletzt fand am Samstag in der Mattensporthalle ein Fortbildungslehrgang des Nordrhein-Westfälischen Judoverbandes für Judotrainer statt, an dem ein Großteil unserer Trainer und Assistenztrainer teilnahm.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.