• IMG_3281.JPG
  • P1017835.JPG
  • P6231239.jpg
  • P1017712.JPG
  • IMG_3255.JPG
  • IMG_3287.JPG
  • IMG_3022.JPG
  • P1017716.JPG
  • H1300004.JPG
  • IMG_3289.JPG
  • P6231292.jpg
  • P1017968.JPG
  • P1017837.JPG
  • P6231321.jpg
  • IMG_3299.JPG
  • P1017760.JPG
  • P1017965.JPG
  • P1017843.JPG
  • P6231312.jpg
  • H1300002.JPG
  • H1300058.JPG
  • H1300055.JPG
  • P1017857.JPG
  • H1300033.JPG
  • P6231263.jpg
  • P1018087.JPG
  • P1017697.JPG
  • IMG_3311.JPG
  • P1017688.JPG
  • P6231312.jpg
  • H1300049.JPG
  • IMG_3325.JPG
  • IMG_3274.JPG
  • H1300003.JPG
  • P6231311.jpg
  • IMG_3022.JPG
  • P1017716.JPG
  • P6231352.jpg
  • H1300007.JPG
  • H1300063.JPG
  • H1300009.JPG
  • P1017760.JPG
  • P9092376.JPG
  • IMG_3016.JPG
  • IMG_3249.JPG
  • H1300049.JPG
  • P9092414.JPG
  • P1010054.JPG
  • IMG_3281.JPG
  • IMG_3311.JPG
  • H1300055.JPG
  • P1017953.JPG
  • P1017968.JPG
  • P6231312.jpg
  • H1300004.JPG
  • P6231337.jpg
  • P1018057.JPG
  • P1017965.JPG
  • P1017688.JPG
  • IMG_3289.JPG
  • H1300048.JPG
  • P1010054.JPG
  • P1018069.JPG
  • P6231381.jpg
  • IMG_3274.JPG
  • P9092403.JPG
  • P1017716.JPG
  • P1018078.JPG
  • H1300058.JPG
  • IMG_3313.JPG
  • P1017766.JPG
  • P1017837.JPG
  • P9092386.JPG
  • IMG_3255.JPG
  • IMG_3249.JPG
  • P1018045.JPG
  • H1300033.JPG
  • IMG_3296.JPG
  • H1300003.JPG
  • P1017764.JPG


Am 26. und 27. November 2022 fand in Bennighausen das Adventsturnier für die weibliche und männliche Jugend des Kreises Ostwestfalen statt. Am Samstag gingen die Altersklassen U11 und U13 und am Sonntag die U15 und U9 an den Start. Vom JC Welver nahmen insgesamt 16 Kämpferinnen und Kämpfer teil. In der U15 wurden die Gewichtsklassen nach Geschlechtern getrennt. In den anderen Altersklassen kämpften Jungen und Mädchen gemischt nach Gewichtsklassen. In der U11 belegte Lasse Strumann in der Gewichtsklasse - 36,6 kg den 1. Platz, nachdem er drei Kämpfe klar für sich entscheiden konnte. In der Gewichtsklasse -32,3 kg musste sich Maxim Heidebrecht in zwei Kämpfen geschlagen geben, er konnte jedoch einen Kampf für sich entscheiden und belegte einen guten 3. Platz! Ibrahim Issa kämpfte in der Gewichtsklasse bis 31,3 kg und erkämpfte sich durch drei vorzeitige Siege den 1. Platz. Karlo Horstmann belegte in der Gewichtsklasse bis 57,4 kg kampflos den 1. Platz. In einem Freundschaftskampf bis 51,2 kg sammelte er erste Kampferfahrungen und verließ hoch zufrieden die Matte.

In der U13 kämpfte Marlene Kurz bei ihrem Turnierdebüt bis 70,7 kg. Sie konnte ihren ersten  Kampf direkt für sich entscheiden, unterlag jedoch in den beiden Folgekämpfen. Sie zeigte tolles Durchhaltevermögen und erreichte den 3. Platz. Sofia Romanova und Jaqueline Stratmann kämpften beide in der Gewichtsklasse bis 57,2 kg. Sofia konnte alle drei Kämpfe klar für sich entscheiden und sicherte sich so den 1. Platz. Jaqueline kämpfte das erste Mal auf so einem Turnier in Benninghausen und konnte einiges an Erfahrung sammeln und einen guten 3. Platz belegen. Leander Assmann kämpfte in der Gewichtsklasse bis 43,8 kg. Er besiegte beide Gegner und erkämpfte sich den 1. Platz! Kirill Kistner kämpfte bis 42,4 kg und besiegte alle drei Gegner, wodurch er sich den 1. Platz sicherte. Felix Pieper und Anton Zinn kämpften beide in der Gewichtsklasse bis 36,3 kg. Anton siegte in allen drei Kämpfen souverän nach kurzen Kampfzeiten. Felix unterlag Anton, erkämpfte sich jedoch gegen seine anderen Gegner den Sieg und erreichte den 2. Platz. Stefan Gutjahr kämpfte bis 38,2 kg. Er siegte in allen drei Kämpfen ganz gelassen und sicherte sich so den 1. Platz. Tim Krysko kämpfte bis 48,9 kg. Er konnte mit einiger Ausdauer alle drei Kämpfe für sich entscheiden und erkämpfte so den 1. Platz. Zudem bekam er für seine tolle technische Leistung einen Pokal für den besten Wurf. Ivan Kirsanov kämpfte bis 53,2 kg. Er siegte in beiden Kämpfen und belegte so den 1. Platz.

In der U15 kämpfte Xenia Schrot das erste Mal auf einem Turnier. In der Gewichtsklasse bis 52 kg hatte sie zwei Kämpfe gegen dieselbe Kämpferin zu bestreiten. Sie kämpfte in beiden Kämpfen ausdauernd und geschickt, unterlag ihrer Gegnerin jedoch jeweils durch einen Haltegriffe.

In der U9 kämpfte Mila Duchalski, ebenfalls das erste Mal, auf einem Wettkampf. Sie konnte alle drei Kämpfe klar für sich entscheiden und bestieg stolz den 1. Platz auf dem Podest.

Ein gelungenes Turnier mit tollen Leistungen von unseren Judoka.

 


 

Termine

Januar 2023
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Links



Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.